Aktuelles

04/08/2014 Rencontre AD-IDHEAP du 30 avril 2014 à Berne avec Nicole Lamon, Cheffe de la communication du DFI

Quels sont les contenus de la fonction de chef-fe de la communication d’un Département fédéral, d'un-e Conseiller-ère fédéral-e ? Quels sont les enjeux qui la sous-tendent ? Quels sont les facteurs internes et externes issus d'un environnement complexe (administration fédérale, collège gouvernemental, Assemblée fédérale, partis politiques, etc.) susceptibles d'influencer la nature de son activité.

suite...

11/06/2013 Rencontre AD-IDHEAP 28 novembre 2013 sur la politique agricole 2014-17

Les impacts de la nouvelle politique agricole sur l'économie, le commerce international, l'écologie et le paysage suisse. Par Monsieur Conrad Widmer, Responsable du Secteur Politique agricole de l'Office fédéral de l'agriculture (OFAG) et Monsieur Luc Thomas, directeur de l'Association vaudoise de promotion des métiers de la terre (Prometerre)

suite...

09/17/2013 Réunion thématique de l'AD-IDHEAP

« Du parlement fédéral au gouvernement communal, transition d’une logique de partis à une logique de réalité ». Expériences et défis de Madame Ursula Wyss, conseillère communale de la ville de Berne, Directrice des ponts et chaussées, des transports et des espaces verts.

suite...

05/16/2013 Voyage annuel de l'AD-IDHEAP au Maroc

L'AD-IDHEAP en déplacement à Rabat, du 22 au 26 octobre 2013, à la découverte des récentes mutations politico-administratives marocaines.

suite...

IMMATRIKULATION
Alumni des IDHEAP kommen Sie zu uns!

Diejenigen, die die Master Ausbildung in öffentlicher Verwaltung (MPA) absolviert haben wissen, dass dieser prestigeträchtige Titel hart erarbeitet wurde. Um während der ganzen Karriere die Früchte dieser Arbeit ernten zu können laden wir Sie ein, sich bei der Vereinigung der Diplomanden des IDHEAP (AD-IDHEAP) einzuschreiben.

Mit seinen etwa vierhundert Mitgliedern setzt sich die Vereinigung zum Ziel, das von den MPA gebildete Netzwerk zu fördern und den Wert dieser Ausbildung auf dem Arbeitsmarkt weiter zu entwickeln. Mit Ihrer finanziellen Unterstützung oder durch Ihre aktive Teilnahme sichern Sie eine starke Vereinigung, ein Grundstein jeder höheren Bildung.

Die AD-IDHEAP: ein Netzwerk, das für Sie und dank Ihnen besteht!

Der Vorstand

Sébastien LepratIrene Rehmann
Tél. ++76 577 05 71Tél. ++41 31 322 96 62
sebastien.leprat@vd.chirene.rehmann@sbf.admin.ch
Estelle PapauxMagdalena Wicki Martin
PrésidenteTél. ++26 305 289 22
Tél. ++41 21 315 68 14WickiM@fr.ch
estelle.papaux@lausanne.ch
Fabienne Wyss Kubler
Coordinatrice
Tél. ++41 21 557 40 10 / ++41 79 304 76 26
fabienne.wysskubler@idheap.unil.ch
Die AD-IDHEAP umfasst alle Diplomanden MPA des IDHEAP, die Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeiter, sowie Personen, die während mindestens einem Semester an einer Ausbildung teilgenommen haben.
Die AD-IDHEAP ist eine nicht gewinnorientierte, politisch neutrale Vereinigung. Sie wurde am 28. Mai 1986 gegründet.

Zweck:
  • Pflege des Kontakts zwischen ihren Mitgliedern.
  • Sie ermöglicht die ständige Aktualisierung der wissenschaftlichen Kenntnisse ihrer Mitglieder.
  • Sie fördert die berufliche Entfaltung ihrer Mitglieder.
  • Sie fördert das Image des Hochschulinstituts für öffentliche Verwaltung.

Tätigkeiten:
  • Sicherstellung der Kommunikation zwischen dem Institut und ihren Mitgliedern
  • Vertretung ihrer Mitglieder im Büro des Stiftungsrats der IDHEAP
  • Aufstellung, Nachführung und Verbreitung der Liste ihrer Mitglieder
  • Organisation von Vorträgen und Erholungstätigkeiten für ihre Mitglieder


Vereinigung der Diplomanden des IDHEAP (AD-IDHEAP)
Quartier UNIL Mouline
CH-1015 Lausanne
Tel. +41 (0)21 557 40 00 - fax +41 (0)21 557 40 09
e-mail: adidheap@idheap.unil.ch